Am Montag, 20. Februar 2017 ist unsere Mitstreiterin Felicitas – Feli – Schinkinger gestorben.

Feli hat sich in ihrer erst einjährigen Mitgliedschaft im Landesverband mit sehr viel Engagement und Nachdruck für unser Anliegen eingesetzt.

Sie hat mit der Initiierung der Petition für größere Abstände zwischen Wohnhäusern und Windkraftanlagen an den Petitionsausschuss des Landtages dafür gesorgt, dass das Thema vorbeugender Gesundheitsschutz nachhaltig in die Diskussion um den Windkraftausbau in Schleswig-Holstein Eingang gefunden hat.

Der Landesverband verdankt Feli auch das Anschieben einer neuen Struktur- und Kommunikationsstrategie. Sie hat die Idee der regionalen Koordinatoren mit viel persönlichem Einsatz umgesetzt.

Vor Allem aber haben wir mit Feli eine warmherzige, kluge und trotz Krankheit unglaublich lebensfrohe Mitstreiterin verloren.

Unser ganzes Mitgefühl gilt Ihrem Mann.

Für den Vorstand des Landesverbands

Susanne Kirchhof