Die Unterschriftenprüfung des Innenministeriums hat ergeben, dass unsere Volksinitiative zur Durchsetzung des Bürgerwillens bei der Regionalplanung Wind das notwendige Quorum von 20.000 gültigen Unterschriften nicht erreicht hat. Mehr dazu in der Presseerklärung VI-Mitbestimmung