Für unser Land...

Das EEG fordert zu viel Mensch und Natur, als des es den Schaden wirklich ausgleichen kann. Wir rufen und mahnen, kämpfen an forderster Front und hoffen diesem Irrsinn Einhalt zu gebieten.

Schliessen Sie sich uns an, wenn auch Sie der Meinung sind, EEG nur mit Vernunft zu betrieben und nicht um jeden Preis.

...stehe ich ein!

Depot Freihafen Tönning Ausstellung

Ausstellung im Juli/ August 2017 Maritim, regional, orginal, rustikal Auf unsere Einladung hin präsentieren die Dithmarscher Bürgerinitiative BIND und der Landesverband Für Mensch und Natur Gegenwind SH e.V. ihre Anliegen bzgl. der Probleme und Beeinträchtigungen...

mehr lesen

In NRW – Schwarz-Gelb erhöht Windrad-Abstand in …

CDU und FDP haben sich auf Landesebene geeinigt, einen Mindestabstand zwischen Windkraftanlagen und Wohnhäusern von 1500 Metern festzuschreiben. Der CDU-Kreisvorsitzende und Landtagsabgeordnete Lutz Lienenkämper gehört zu den zwölf Chefunterhändlern, die derzeit an...

mehr lesen

….und was machen wir dann?

von Steffen Gross Region Wetzlar Zwölf Minuten bleiben bis zum Stromausfall Mit der Energiewende droht Verbrauchern künftig die Zwangsabschaltung Wetzlar Durch immer mehr Wind- und Solaranlagen gerät die Stabilität der Stromnetze in Gefahr. Um den großen Blackout zu...

mehr lesen

Dr. Susanne Kirchhof

1. Vorsitzende

kirchhof@gegenwind-sh.de

Jens Mogensen

2. Vorsitzender

Birgit Sass

Kassenwartin

Mail an den Vorstand

10 + 11 =